Über uns

gut aussehen. besser sehen. optimal schützen.


Wer wir sind

AugenLichtSchutz wurde im Jahr 2001 von dem Physiker Markus Hünig in Mülheim an der Ruhr gegründet, 2007 erfolgte der Umzug nach Königswinter. Neben dem physikalischen Interesse an der Entwicklung neuer, optimal schützender Brillengläser existiert auch ein persönliches: Sein Vater Prof. Dr. Dr. hc. mult. Siegfried Hünig, emeritierter Professor für organische Chemie an der Uni Würzburg, leidet selbst seit circa 20 Jahren an AMD und ist seitdem bemüht, alle aktuellen Forschungsergebnisse zu diesem Thema weltweit zusammenzutragen und in verständlicher Form zur Verfügung zu stellen.

Die stetige Produktentwicklung von Gläsern und Brillen erfolgt durch Herrn Markus Hünig – im konsequenten, produktiven Austausch mit Betroffenen, Augenmedizinern, anderen Fachleuten und Universitätskliniken.

Ein spezialisierter Hersteller setzt die Vorgaben um und produziert alle Brillen in Liestal in der Schweiz. Die ab Sommer verfügbaren neuen Brillenmodelle werden in Shanghai, China hergestellt, um zufriedenen Kunden den vielfach geäußerten Wunsch zu erfüllen, polarisierende Gläser zu erhalten, die gleichzeitig die solsecur-Filterkriterien erfüllen. Unser neuer Partner kann eben diese hohe Anforderung überzeugend umsetzen.